grillen…oder wie?

geniale feste wollen gefeiert werden
Oktober 27, 2015
salzflocken…von algengrün bis schiefergrau
September 13, 2016
alles anzeigen
1-1

grillen kann man nicht oft genug…
mit diesen BBQ-gewürzen gelingt das superleicht und du kannst bissi angeben mit deinem würztalent…
wenn grillen grad nicht geht, dann einfach als antipasti-gewürz nutzen und auf ins grüne zum picknicken oder ans pool, an den see …wie auch immer…

diese helferlein können nicht schaden, im gegenteil, machen alles noch feiner und runder…:) und paar brennsichere outdoor-kerzen für die romantik…

4-1

beim platzerl decken gleich mal den appetizer auspacken und zum gusto die olivendose mit anchovis öffnen…

3-1

sooo….., das alles noch gut einpacken, becher, gläser, teller, messer, gabel, korkenzieher, serviette, tischtuch,…

liebe menschen dazu einladen und los geht`s…

5-1

dazu passt supergut das nixe bier extra dry…mit fast keinen kalorien…
nach kurzem „ankommen“ die feinen gläser polieren, und alles für das große schlemmen vorbereiten 😉
7-1
8-1
9-1
was gibt’s da alles?
bio-kräuter-seitlinge mit veggie-rub
couscous piment d´espelette und ras el hanout
trevisiano mit carib rub
melanzanie mit BBQ-salz
garnelen mit zitrone und algensalz
brot von brotsüchtig
10-1
begleitet wird das ganze von einem guten italiener
barbera d´alba von enzo boglietti

 

alles aufgegessen? 😉

beinahe….bißchen was süßes noch zum schluß…tartufis aus dem piemont waren noch da…;)
so schön kann es daheim sein und noch schöne sommertage!
alle produkte sind in goldmari´s genußboutique erhältlich

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken