zitronennudeln schnell

snack für zwischendurch
März 19, 2014
frühlingsgruß
März 20, 2014
alles anzeigen
zitronennudeln mit aperitifsalz

spaghetti kochen, je nach gusto scheibchenweise „für tajine“ (goldmari´s einglegte biozitronen) entnehmen, klein schneiden, unter die al dente gekochten nudeln mischen, ein schuss zitronenöl von tajine darübergießen und mit dem „aperitifsalz“ bestreuen

„für tajine“ paßt auch noch zu jeder art fisch, gebraten, geräuchert, gegrillt…auf ein risotto, in den salat, zu schafkäse, zum lammschmorgericht zum zitronenhuhn

das „aperitifsalz“ ein gewürzsalz aus sesam, kardamom, koriander, pfeffer, erdnüssen, meersalz
als starter für gäste minihäppchen zum aperitif servieren: sushi thunfisch oder salatgurke oder avocado oder butterbrot oder auch auf weichkäse…